Rechtsanwalt und Richter am Landgericht i.R.

Heinz Frese

rechtsanwalt-heinz-frese-400x450

Geboren 1935 in Kassel.

Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und Berlin.

Vita

1964 bis 2000 Richter am Amtsgericht Korbach, am Amts- und Landgericht Frankfurt am Main und am Landgericht Hanau.

01.01.1980 bis 2000 Vorsitzender Richter am Landgericht Hanau. In dieser Zeit war er Vorsitzender einer Kammer für Handelssachen, der Kammer für Umwelt- und Atomrecht und Vorsitzender einer Großen Strafkammer sowie der Schwurgerichtskammer.

1988 Vorsitzender der Gründungsversammlung des „Arbeitskreises der Opferhilfen in Deutschland e.V.“ in Hanau, eines Zusammenschlusses von Einrichtungen, die professionelle Hilfe für Kriminalitätsopfer anbieten.

09.10.2000 die Zulassung als Rechtsanwalt in Wiesbaden durch die Rechtsanwaltskammer Frankfurt/Main.

Bis 2008 Tätigkeit in der Rechtsanwaltskanzlei Kolonko, Dammeier & Partner in Wiesbaden.

Seit 2008 Partner der Rechtsanwaltskanzlei Hilbert & Frese.

Schreiben Sie uns!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Mitgliedschaften

Heinz Frese ist geschäftsführend tätig für den „Arbeitskreis der Opferhilfen in Deutschland e.V.“ in Berlin und in diesem Zusammenhang insbesondere zuständig für Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorhaben des Bundesministeriums der Justiz und der Länderjustizministerien.

Darüber hinaus hält er Fachvorträge und schreibt Artikel zu rechtlichen Aspekten des Opferschutzes.